Le Temps lanciert neues Lifestyle-Magazin «T»

Le Temps lanciert neues Lifestyle-Magazin «T»

Die Lancierung der neuen Wochenendbeilage «T» ist Teil des neuen Konzeptes zum Ausbau von Le Temps. Das Lifestyle-Magazin ist aus dem Wunsch heraus entstanden, einen Gegenpol zum hektischen Alltag der Leserinnen und Leser zu schaffen, anzuregen und zu informieren. Inhaltlich liegen die Schwerpunkte auf den Themen Wellness, Reisen, Ernährung, Fitness, gesellschaftlicher Wandel, Beauty und Gesundheit.

Das 68 Seiten starke, grossformatige Magazin wird mit der Auflage von «Temps Week-end» verteilt, ohne Aufpreis für Abonnenten und Käufer der gedruckten Ausgabe. 2017 wird es 20 Ausgaben geben, davon elf thematische Sonderhefte, u.a. zu Mode, Design, Uhrmacherkunst und Automobil.

Zusätzlich wird das Print-Magazin durch ein digitales Angebot angereichert. Über Chat und Livestream via Facebook werden insbesondere die Themen Gesundheit, persönliche Weiterentwicklung und Fitnesstraining weiter vertieft. Die digitale Ausgabe von «T» ist verfügbar unter: www.letemps.ch/t

Verantwortlicher Redaktor von «T» ist Emmanuel Grandjean. Grandjean arbeitet seit 2015 bei Le Temps, wo er für den Bereich «Société» (Gesellschaft) und die Neugestaltung der Beilage «Le Temps Week-end» verantwortlich zeichnete, die im Rahmen der Neukonzeptionierung von Le Temps im Oktober 2015 erfolgte. Zuvor gründete er für Ringier das Magazin «DADI», das den Themen Design, Kunst und Architektur gewidmet ist.

Ringier Axel Springer Schweiz AG
Corporate Communications

Downloads

Kontakt

Media Relations Ringier Axel Springer Schweiz AG

Dufourstrasse 23
8008 Zürich
Schweiz

media@ringieraxelspringer.ch
+41 44 259 64 44 

About Ringier

Über Le Temps:

Le Temps ist die führende Tageszeitung in der Romandie. Die Qualitätszeitung berichtet mit herausragendem Journalismus über die Themen Politik, Wirtschaft und Kultur und legt dabei Wert auf kompetente Analysen und meinungsbildende Berichterstattungen. Le Temps entstand 1998 aus dem Zusammenschluss von Journal de Genève, Gazette de Lausanne und Le Nouveau Quotidien. Ringier übernahm Le Temps im April 2014. Seit 2016 gehört Le Temps zum Portfolio von Ringier Axel Springer Schweiz.